13. September 2018

Musikalisches Aufschließen des Domes

13. September 2018

CHRISTIANE KELLNER ‑ Lesung
BRITTA SCHWARZ ‑ Alt
An der kleinen Ladegast-Orgel: ILPO LASPAS

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Praeludium c-Moll (Komponiert 1841)

Begrüßung und Lesung

Johann Wolfgang Franck (1644 - ca. 1710)
Dem dreieinigen Gott „Die Welt singt Gottes Preis“
Geistliches Lied für Mezzosopran und Orgel
harmonisiert von David Hermann Engel (1816 - 1877)
Text: Karl Wilhelm Osterwald (1820 - 1887)

Lesung und Segenswort

Franz Liszt (1811-1886)
Einleitung und Fuge aus der Kantate
„Ich hatte viel Bekümmernis“ (Johann Sebastian Bach)

Mittagskonzert

13. September 2018

An der Ladegastorgel: ELZBIETA KAROLAK – Poznan
(VVK 12 €, erm. 10 €; TK 15 €, erm. 12 €)

Hier Tickets bestellen



Das große Abendkonzert im Dom

13. September 2018

Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, 
Anton Bruckner und Franz Liszt
RIAS-KAMMERCHOR BERLIN, Leitung: JUSTIN DOYLE,
An der Ladegastorgel: ILPO LASPAS – Helsinki  
(VVK 20 €, erm. 17 €; AK 25 €, erm. 22 €)

Hier Tickets bestellen
Programm

Johann Sebastian Bach (1685-1750)        
„Komm, Jesu, komm, mein Leib ist müde“
Motette für zwei vierstimmige Chöre BWV 229

Johann Sebastian Bach
Präludium e-Moll BWV 548.1

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)    
„Warum toben die Heiden“ (Psalm 2)
für zwei vierstimmige Chöre MWV B 41

„Richte mich Gott“ (Psalm 43)
für achtstimmigen Chor MWV B 46

„Mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ Psalm 22
für zwei vierstimmige Chöre  MWV 51

Franz Liszt (1811-1886)
Evocation à la Chapelle Sixtine
nach dem „Miserere“ von Gregori Allegri und dem „Ave verum“
von Wolfgang Amadeus Mozart für Orgel (1862)

 Anton Bruckner (1824–1896)    
„Locus iste“
Graduale für vierstimmigen Chor WAB 23

„Ave Maria“
Offertorium für siebenstimmigen Chor WAB 6

„Christus factus est“
Graduale für vierstimmigen Chor WAB 11

„Virga jesse floruit“
Graduale für vierstimmigen Chor WAB 52

„Pange lingua“
zwei vierstimmige Hymnen WAB 31 und WAB 33

Johann Sebastian Bach
Fuge e-Moll BWV 548.2

„Singet dem Herrn ein neues Lied“
Motette für zwei vierstimmige Chöre BWV 225



Meditation im Dom

13. September 2018

Werke von Camillo Schumann, Max Bruch, Joseph Gabriel Rheinberger, 
Ignaz Moscheles und Oskar Max Wermann
NORBERT ANGER – Violoncello,
An der Ladegastorgel: ALBRECHT KOCH – Domorganist zu Freiberg
(VVK 12 €, erm. 10 €; AK 15 €, erm. 12 €)

Hier Tickets bestellen
Programm

„Violoncello trifft Orgel“

Camillo Schumann (1872-1946)  
         
Recitativ und Adagio op. 9
für Violoncello und Orgel

Max Bruch (1838-1920)    
Kol Nidrei
für Violoncello und Orgel bearbeitet
von Heinrich Reimann (1850-1906)

Joseph Gabriel Rheinberger (1903-1960)    
aus: Drei Stücke für Violoncello und Orgel op. 150
Pastorale
Joseph Gabriel Rheinberger
aus: Sonate a-Moll Nr. op. 4 op. 98
I. Tempo moderato

Ignaz Moscheles (1794-1870)    
Melodisch-Contrapunktische Studien über Präludien aus             
Johann Sebastian Bachs Wohltemperierten Klavier op. 137

Präludium No. III [G-Dur, WK I]

Präludium No. IV [B-Dur, WK II)

Oskar Wermann  (1840-1906)    
Sonate g-Moll für Violoncello und Orgel op. 58
Andante sostenuto/Allegro – Andante – Allegro