8. bis 16. September 2018
„Klangwelt eines Orgelbauers“
Friedrich Ladegast zum 200. Geburtstag

Veranstalter:
Freundeskreis Musik und Denkmalpflege
in Kirchen des Merseburger Landes e. V.


(Dienstag)

Mittagskonzert

12:00

Französische Orgelmusik des 19. Jahrhunderts
An der Ladegastorgel: FRANCOIS ESPINASSE – Lyon   
(VVK 12 €, erm. 10 €; TK 15 €, erm. 12 €)



Das große Abendkonzert I

19:00

„Freue dich und singe, Frankreich – Musik für den Sonnenkönig“
Werke von Nicolas de Grigny und Jean-Baptiste Lully
GESINE ADLER – Sopran, SUSANNE LANGNER – Alt, TOBIAS HUNGER – Tenor, 
TOBIAS AY – Bass, COLLEGIUM VOCALE LEIPZIG, MERSEBURGER HOFMUSIK, 
Leitung: MICHAEL SCHÖNHEIT, An der Ladegastorgel: FRANCOIS ESPINASSE
(Preisgruppe I: VVK 20 €, erm. 17 €; AK 25 €, erm. 22 €
Preisgruppe II: VVK 15 €, erm. 12 €; AK 20 €, erm. 17 €)

Das große Abendkonzert II

21:00

„Versailles – ein Schicksalsort“ – Werke von Claude-Benigne Balbastre, 
Nicolas Jacques Lemmens, Cesar Franck und Marcel Dupré

EVA ZALENGA – Sopran, CHRISTOPH PFALLER – Tenor, ANDREAS SCHEIBNER – Bass
PHILHARMONISCHER CHOR DRESDEN, Leitung: GUNTER BERGER, 
An der Ladegastorgel: DENNY WILKE   
(VVK 12 €, erm. 10 €; AK 15 €, erm. 12 €)        




(Mittwoch)

Mittagskonzert

12:00

„Eine Ladegastorgel für Bach in der Jacobskirche zu Köthen“
ANDREAS HARTMANN – Violine, An der Ladegastorgel:
MARTINA APITZ – Organistin an St. Jakob zu Köthen   
(VVK 12 €, erm. 10 €; TK 15 €, erm. 12 €)



Das große Abendkonzert im Dom I

19:00

Weihekonzert der Merseburger Domorgel vom 26. September 1855
BRITTA SCHWARZ – Alt, ANDREAS SCHEIBNER – Bass, ANDREAS HARTMANN – Violine,
An der Ladegastorgel: MICHAEL SCHÖNHEIT  
(VVK 15 €, erm. 12 €; AK 20 €, erm. 17 €)

Das große Abendkonzert im Dom II

21:30

Weihekonzert der Schweriner Domorgel vom 3. September 1870
ANDREAS SCHEIBNER – Bass, URSULA HEINS – Harfe, Posaunenquartett OPUS 4,
An der Ladegastorgel: JAN ERNST – Domorganist zu Schwerin, zweiter Organist: XAVER SCHULT
(VVK 15 €, erm. 12 €; AK 20 €, erm. 17 €)


Gesamtkarte: 175 € (einschl. Eintritt Dom und Domschatz), erhältlich über Tourist-Information Merseburg (Tel.: 03461/214170) und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Beim Versenden von Karten wird eine Versand- und Bearbeitungsgebühr erhoben.
Domführungen während der Orgeltage von Montag bis Freitag jeweils 11, 13 und 15 Uhr.
VORVERKAUF einschließlich print@home-Service: www.merseburger-orgeltage.de, Reservix-Hotline: (01806) 700 733, 0,20 € pauschal deutsches Festnetz; 0,60 € Mobilfunknetz rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen
VOR ORT: Tourist-Information Merseburg Burgstraße 5 | 06217 Merseburg Tel. (03461) 214170 Email: info@merseburg-tourist.de, sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen