Kammermusik im Kreuzgang

„In einem Bächlein helle“ 200 Jahre Forellenquintett
Johann Nepomuk Hummel: Quintett es - Moll op. 87
Franz Schubert: Quintett A – Dur D 667 „Forellenquintett“ – komponiert 1819
„Ensemble 1819“: CHRISTOPH HEIDEMANN – Violine, KATHARINA DARGEL – Viola, DOROTHEE PALM – Violoncello, ULLA HOFFMANN – Kontrabass,
MICHAEL SCHÖNHEIT – Hammerflügel
(VVK 15 €, erm. 12 €; AK 18 €, erm. 15 €)


Zurück