10. - 18. September 2022

„Auf daß die Seele sich verschöne,
gab uns der Himmel die Musik“
(Robert Schumann)
Im Gedenken an Geburts- und Sterbetage
großer Komponisten


Veranstalter:
Freundeskreis Musik und Denkmalpflege
in Kirchen des Merseburger Landes e. V.

Stand: 19. März 2022


Dienstag, 30. August 2022

„Ein Präludium zu den 52. Merseburger Orgeltagen“


Samstag, 10. September 2022

„Eine Psalmensinfonie“
Werke von Heinrich Schütz, Henry Purcell,
Claudio Monteverdi, Johann Sebastian Bach und anderen
An der Ladegastorgel: DAVIDE MARIANO – Wien
RIAS KAMMERCHOR BERLIN
Leitung: JUSTIN DOYLE

Kunsthandwerkermarkt im Schloss Merseburg
Kunsthandwerk aus Mitteldeutschland
am 10./11. September 2022, 10.00-18:00 Uhr, Eintritt frei
www.museum-merseburg.de (Veranstaltungen)


Sonntag, 11. September 2022

Franz Schubert: Messe C-Dur op. 48
COLLEGIUM VOCALE LEIPZIG
MERSEBURGER HOFMUSIK
An der Ladegastorgel: DENNY WILKE
MICHAEL SCHÖNHEIT – Leitung

Merseburger Dom

MALTE ARKONA präsentiert
„Aus dem Organistenleben des Felix Mendelssohn Bartholdy“
An der Ladegastorgel: MICHAEL SCHÖNHEIT

Abschlusskonzert der Orgelwoche Weißenfels – Orgelkonzert
Werke von César Franck und Frédéric Chopin
ANFRED APITZ – Violine, An der Ladegastorgel: MARTINA APITZ –
Organistin an der Jakkobskirche zu Köthen

Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus
Oratorium nach Worten der heiligen Schrift op. 36
JULIA SOPHIE WAGNER – Sopran, BRITTA SCHWARZ – Alt
ANDREAS WELLER – Tenor, KLAUS MERTENS – Bass, DENNY WILKE – Orgel
CANTIAMO, DOMKANTOREI MERSEBURG
KAMMERCHOR DER SCHLOSSKAPELLE SAALFELD
STAATSKAPELLE HALLE
Leitung: DOMKANTOR STEFAN MÜCKSCH


Montag, 12. September 2022

Johann Kuhnau: Biblische Historie I
„Der Streit zwischen David und Goliath“
OANA MARIA BRAN – Orgel
AXEL THIELMANN – Lesung, PFARRERIN SUSANNE MAHLKE – Liturgie

 

„Mendelssohn und Kopenhagen“
An der Ladegastorgel: ULRIK SPANG-HANSSEN – Aarhus

SCHÜTZ- FOKUS I – Schütz und Faure
CAPELLA ANGELICA – Vokalensemble
LAUTTEN COMPAGNEY BERLIN
DOMORGANIST MICHAEL SCHÖNHEIT – Orgel
Leitung: WOLFGANG KATSCHNER