11. - 19. September 2021
„Geweiht für die Ewigkeit“ –
Der Gregorianische Choral,
ein Begleiter durch 1000 Jahre


Veranstalter:
Freundeskreis Musik und Denkmalpflege
in Kirchen des Merseburger Landes e. V.

Auf Grund der Pandemie können kurzfristige Änderungen
des Programms nicht ausgeschlossen werden

Stand: 15. Februar 2021


Samstag, 11. September 2021

Eröffnungskonzert „1000 Jahre Geistliche Musik“
REGENSBURGER DOMSPATZEN, Leitung: DOMKAPELLMEISTER CHRISTIAN HEISS
An der Ladegastorgel: HENRI ORMIERES – Carcassonne


Sonntag, 12. September 2021

REGENSBURGER DOMSPATZEN, Leitung: DOMKAPELLMEISTER CHRISTIAN HEISS
An der Ladegastorgel: MICHAEL SCHÖNHEIT – DOMORGANIST

Merseburger Dom

Nachmittagskonzert an der restaurierten Friedrich-Ladegast-Orgel
MICHAEL SCHÖNHEIT – Orgel

Georg Friedrich Händel „Messias“ in der Fassung von Johann Adam Hiller
ISABEL SCHICKETANZ – Sopran, SUSANNE LANGNER – Alt, TOBIAS HUNGER – Tenor
FELIX SCHWANDTKE – Bass, GEWANDHAUSCHOR LEIPZIG, CAMERATA LIPSIENSIS
Leitung: GREGOR MEYER


Montag, 13. September 2021

Gregorianischer Choral

An der Ladegastorgel: MARKUS WILLINGER – Domorganist zu Bamberg

„Vom Gregorianischen Choral zur Notre Dame Schule und der Frührenaissance“
ENSEMBLE TRECANUM, Leitung: ETIENNE STOFFEL
An der Ladegastorgel: MARKUS WILLINGER – Domorganist zu Bamberg


Dienstag, 14. September 2021

„Es get ein frischer sommer doher“ – ein Trutz- und Kampfgesang

An der Ladegastorgel: ANDREAS LIEBIG – Münsterorganist zu Basel