11. - 19. September 2021
„Geweiht für die Ewigkeit“ –
Der Gregorianische Choral,
ein Begleiter durch 1000 Jahre


Veranstalter:
Freundeskreis Musik und Denkmalpflege
in Kirchen des Merseburger Landes e. V.

Auf Grund der Pandemie können kurzfristige Änderungen
des Programms nicht ausgeschlossen werden

Stand: 15. Februar 2021


Samstag, 18. September 2021

„...die wahre Art das Clavier zu spielen“
JAN KATZSCHKE – Clavichord, Cembalo und Hammerflügel
AXEL THIELMANN – Moderation



SLIXS Acappella Band
KATHARINA DEBUS, GREGORIO D. HERNÁNDEZ, KONRAD ZEINER
KARSTEN MÜLLER, THOMAS PIONTEK, MICHAEL EIMANN
An den Ladegastorgeln: MICHAEL SCHÖNHEIT


Sonntag, 19. September 2021

COLLEGIUM VOCALE LEIPZIG
MITGLIEDER DES KAMMERCHORES DER SCHLOSSKAPELLE SAALFELD
DOMORGANIST MICHAEL SCHÖNHEIT – Leitung und Orgel

„Wer nur den lieben Gott lässt walten“
Ein Geistliches Konzert zum 400. Geburtstag
von Georg Neumark (1621 – 1681)
DAVID ERLER – Altus, ULRIKE TITZE, FRIEDERIKE LEHNERT – Violine
THOMAS FRITZSCH – Viola da gamba, JAN KATZSCHKE – Cembalo und Orgel
AXEL THIELMANN – Lesung



Franz Liszt: „Christus“
Oratorium nach Texten aus der Heiligen Schrift und der katholischen Liturgie
für Soli, Chor, Orchester und Orgel
JULIA SOPHIE WAGNER – Sopran,  BRITTA SCHWARZ – Alt
CHRISTOPH PFALLER  – Tenor, TOBIAS BERNDT – Bass, DENNY WILKE – Orgel
COLLEGIUM VOCALE LEIPZIG, KAMMERCHOR DER SCHLOSSKAPELLE SAALFELD
MERSEBURGER HOFMUSIK
Leitung: MICHAEL SCHÖNHEIT