11. - 19. September 2021
„Geweiht für die Ewigkeit“ –
Der Gregorianische Choral,
ein Begleiter durch 1000 Jahre


Veranstalter:
Freundeskreis Musik und Denkmalpflege
in Kirchen des Merseburger Landes e. V.

Auf Grund der Pandemie können kurzfristige Änderungen
des Programms nicht ausgeschlossen werden

Stand: 15. Februar 2021


Dienstag, 14. September 2021

„Ein feste Burg ist unser Gott“ – ein Orgelkonzert über Lieder von Martin Luther
An der Ladegastorgel: LUCAS POHLE – Nikolaikantor zu Leipzig

Antoine Brumel – Missa „Et ecce terrae motus“
und Werke von Johann Walter, Michael Praetorius, Nicolas Gombert u.a.
AMARCORD:
WOLFRAM LATTKE, ROBERT POHLERS – Tenor, FRANK OZIMEK – Bariton
DANIEL KNAUFT, HOLGER KRAUSE – Bass
CALMUS ENSEMBLE:
ANJA PÖCHE – Sopran, N.N. – Altus, FRIEDRICH BRACKS – Tenor 
LUDWIG BÖHME – Bariton, MANUEL HELMEKE – Bass
Gäste:
ANNA KELLNHOFER, ELISABETH MÜCKSCH– Sopran


Mittwoch, 15. September 2021

GEORG NEUMARK

„Orgelmusik aus der Hansestadt Riga“
An den Ladegastorgeln: AIGARS REINIS – Domorganist zu Riga

Michael Praetorius zum 400. Geburtstag und 350. Todestag
Orgelmusik des Norddeutschen Barock
An den Ladegastorgeln: GERHARD LÖFFLER – Organist an St. Jacobi zu Hamburg

Michael Praetorius zum 400. Geburtstag und 350. Todestag
„Geistliche Musik zwischen Reformation und Dreißigjährigem Krieg“
mit Werken von Michael Praetorius
Solisten, COLLEGIUM VOCALE LEIPZIG, MERSEBURGER HOFMUSIK
Leitung: MICHAEL SCHÖNHEIT


Donnerstag, 16. September 2021

GEORG FRIEDRICH KAUFFMANN und DAVID HERMANN ENGEL

An der Ladegastorgel: BARRY JORDAN – Domorganist zu Magdeburg

„Kirchenmusik in der Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Merseburg“
An den Ladegastorgeln: MARTIN ROST –  Stralsund
Solisten, MERSEBURGER HOFMUSIK, Leitung: MICHAEL SCHÖNHEIT